image 0image 1image 2image 3image 4image 5

Rollen

In allen Branchen der Fördertechnik sind Tragrollen, Allseitenrollen, Kugelrollen, Laufrollen und rollende Bandübergaben mit die Grundbausteine des modernen Materialflusses. Sie fördern, stauen, führen ab, führen zu und sorgen für eine geordnete Bewegung.

TragrollenTragrollen
Tragrollen finden Ihre Anwendungen als Standardrollen, Universalrollen, Festantriebsrollen, Friktionsrollen, konische Förderrollen und Motorrollen.


BodenrollenbahnenBodenrollenbahnen
Bodenrollenbahnen sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, innerbetrieblichen Materialfluss zu realisieren. Ohne zusätzliche Energie lassen sich Gitterboxen, Behälter oder sonstige Transportmittel mühelos zu einem Logistiksystem zusammenführen.
 

LaufrollenLaufrollen
Laufrollen sind robuste, gehärtete und kugelgelagerte Rollen, die u.a. in Schwerkraftrollenbahnen, als Teilespeicher, als Lückenfüller zwischen zwei Fördersystemen, als Seitenführung und vielen weiteren Anwendungen eingesetzt werden.
 

Rollende BandübergabeRollende Bandübergabe
Bei der Fördergutübergabe zwischen Förderstrecken oder an Ein- und Auslaufbändern wird mit einer rollenden Bandübergabe eine sichere Produktweiterführung gewährleistet.

 

AllseitenrollenAllseitenrollen
Allseitenrollen sind eine ideale und universelle Komponente für den leichtgängigen Transport, das Drehen und Abschieben u.a. auch für den hohen Lastbereich.

 

Kugelrollen / TopfrollenKugelrollen / Topfrollen
Mit Kugel- und Topfrollen ist das Fördern in alle Richtungen möglich. Sie deinen zur allseitigen Bewegung von Gütern mit stabiler Grundfläche. Sie werden bevorzugt als Wichen und zum genauen Einrichten schwerer Teile in Maschinen verwendet.